Sonnenstrom für Ihr Zuhause

Wann ist eine Photovoltaikanlage sinnvoll?

Wenn Sie Hausbesitzer sind ist eine Photovoltaikanlage fast immer gewinnbringend. Entscheidend ist die Frage der Dimensionierung. Eine Vollbelegung des Daches macht nur dann Sinn, wenn Sie einen hohen Strombedarf haben oder beispielsweise das Hinzukommen einer Wärmepumpe oder eines Elektroautos geplant sind. Gerne ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen die optimale Dimensionierung Ihrer Photovoltaikanlage und beraten Sie zu Ihren Optionen.

Beratung

Wir ermitteln gemeinsam mit Ihnen Ihren jetzigen und zukünftigen Energiebedarf. Dazu analysieren wir ihren aktuellen Stromverbrauch und berücksichtigen Änderungen wie geplante Wärmepumpen oder Elektroautos. So können wir die Lösung anbieten, die wirklich zu Ihnen passt. Mit oder ohne Speicher, Wallbox und Energiemanagement.

Photovoltaik Beratung Service

Planung

Mit modernster Drohnensoftware erstellen wir ein 3D Modell Ihres Hauses. So können wir eine optimale Belegung des Daches ermitteln. Bei einer Ortsbegehung klären wir die genauen Positionen für Wechselrichter, Speicher, Wallbox und Verkabelung. Die finale Planung stellen wir Ihnen ausschließlich persönlich vor, wahlweise in einer unserer Filialen oder bei Ihnen zu Hause. Wir beantworten Ihnen gerne jede Frage!

Photovoltaik 3D Planung Service

Montage

Bei der Montage legen wir Wert aufs Detail. Langlebigkeit und Sicherheit sind unsere obersten Prämissen. Gerne setzen wir auch Sonderwünsche um. Unser erfahrenes Personal steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Photovoltaik Montage Service

Service

Die Anmeldung einer Photovoltaikanlage kann äußerst kompliziert werden. Wir übernehmen den gesamten Prozess und die Kommunikation mit dem Netzbetreiber für Sie!

Photovoltaik Anmeldung Service

Häufige Fragen

Energieautarkie ist die Fähigkeit, den Großteil Ihres Energiebedarfs aus eigenen Energiequellen zu decken, ohne auf externe Energiequellen angewiesen zu sein. Diese Unabhängigkeit kann dazu beitragen, Ihre Energiekosten zu senken, die Umwelt zu schützen und einen nachhaltigeren Lebensstil zu fördern. Oft wird bei Photovoltaikangaben der Autarkiegrad angegeben. Dieser Beschreibt das Verhältnis zwischen eigenproduzierter und zugekaufter Energie. Wenn wir Ihnen also einen Autarkiegrad von 75% ausrechnen, bedeutet dies, dass Sie zukünftig nur noch 25% Ihres Strombedarfs vom Energieversorger beziehen. Den Rest produziert Ihre Photovoltaik- Anlage für Sie!

Das Ziel einer modernen Photovoltaikanlage ist meistens so energieautark wie möglich zu werden. Nur so können Sie Ihre Stromkosten minimieren. Dies setzt jedoch voraus so viel Energie wie möglich selbst zu verbrauchen. Oftmals wird der Strom jedoch zu Zeiten erzeugt, zu denen Sie ihn nicht selbst nutzen können. Mit einem Energiespeicher können Sie Ihren Sonnenstrom zwischenspeichern und dann verwenden, wenn Sie ihn brauchen. Ein Energiespeicher steigert also fast immer Ihren Autarkiegrad.

Der Wechselrichter verbindet das Photovoltaikmodul mit dem Stromnetz. Gleichzeitig fallen diesem heute jedoch auch Aufgaben wie die Anlagenüberwachung und das Energiemanagement mit einer Wallbox zu. Die Wahl des richtigen Wechselrichters ist entscheidend für die Effizienz, die Langlebigkeit und den Komfort einer Photovoltaikanlage. 

Wenn Sie eine Photovoltaikanlage planen und ein Elektroauto laden möchten kann eine Wallbox eine lohnende Investition sein. Mit der passenden Wallbox zum Wechselrichter können Ihr Fahrzeug maximal effizient laden. Auf Wunsch reguliert die Wallbox den Ladestrom nach verfügbarem Sonnenstrom.

Das Monitoring ist die Visualisierung der Anlagenüberwachung. Zu den meisten Wechselrichtern gibt es eine passende App, über die Sie die wichtigsten Daten Ihrer Anlage einsehen können. So können Sie entscheiden, wie Sie Ihren Strom möglichst effizient verbrauchen, beispielsweise indem Sie Ihre Waschmaschine zu sonnenstarken Zeiten einschalten, wenn viel Sonnenstrom zur Verfügung steht. Gleichzeitig informiert Sie das Monitoring über Ihren Verbrauch, Ihre Ersparnisse und über eventuelle Probleme mit der Anlage.